Böse Börse

Böse Börse

Wer derzeit mit einem Teil seines Vermögens am Aktienmarkt investiert ist, erlebt täglich ein Wechselbad der Gefühle.

Um zu verstehen, was dort eigentlich passiert, muss man eine ganze Menge Erfahrung haben, besonders schlau sein, oder auch beides. Ersatzweise kann man sich auch folgenden genialen Sketch von John Bird und John Fortune anschauen, in dem die beiden auch als “The Long Johns” bekannten Komiker mit gut recherchierten Zitaten und beißendem Zynismus die Marktmechanismen und die Subprime-Krise auf die Schippe nehmen.


“And that’s what we call market sentiment.” Acht Minuten, die keiner bereuen wird.

4 thoughts on “Böse Börse

  1. So oder so ähnlich, werter Herr Scheibter, hatte ich es mir vorgestellt. Nun weiß ich, warum ich in Wein investiere …

    Besten Dank
    Ihr Erdge Schoss

  2. @Erdge Schoss: Bester Herr Schoss, damit beweisen Sie einmal mehr, dass Sie nicht nur eine gute Nase haben, sondern auch ein Gespür für die wirklich lohnenden Investitionen im Leben. Sie Teufelskerl, Sie!

    @Träger des Lichts: Well, enhanced is better than not enhanced, anyway, isn’t it? 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.