Blöde: Wieder nicht alles bekommen.


Da hilft auch die Sommerzeit nicht.

Tags:
16 mal Senf zu “Wocheneinkauf”
  1. N(acht)W(ächter) sagt:

    Warum 68 Äpfel????

  2. Scheibster sagt:

    Na, weil 69 Stück echt übertrieben gewesen wären.

  3. N(acht)W(ächter) sagt:

    Bist doch sonst nicht so bescheiden!!!:-)

  4. Scheibster sagt:

    Irgendwo muss ich ja mal anfangen.

  5. BeGu[∞] sagt:

    Philadelphia und 68 Äpfel, 3 Joghurts und Lachs? Was wird das…

  6. Scheibster sagt:

    Na, Philadelphia und Lachs fürs Brot, 3*500g Joghurt fürs Früstücksmüsli, und 68 Äpfel zum Apfelwein Keltern oder Tauben und Nachbarn im Garten bewerfen.

  7. Frau Vivaldi sagt:

    Spannender Speiseplan.. alles Dinge, die ich auch sofort essen würde (Notiz an mich selbst: bei Herrn Scheibster nicht mehr hungrig lesen…)
    Ich geh jetzt kochen.
    Herzlichen Gruß, FrauVau

  8. Frau Vivaldi sagt:

    ..ausser natürlich dem Gesichtswasser. Das würde ich nicht mal trinken.

  9. Scheibster sagt:

    Dem Trinken von Gesichtswasser, liebe Frau Vivaldi, beuge ich für meinen Teil am liebsten mit schottischen Köstlichkeiten wie Bunnahabhain oder Oban vor.

    Ansonsten: Guten Appetit! 🙂

  10. Marco sagt:

    Bawahahaha! Ich krieg mich nicht mehr ein. 68 Äpfel…hart. Und der Tag mit 36 Stunden….puh…leider bekommen wir nicht alles, was auf einer Liste steht…das wär mal geil. Eine Liste, bei der alles in Erfüll….wir sehen uns später! *weg bin* *forsch*

  11. Scheibster sagt:

    Eine Wunschliste, die in Erfüllung geht? Sekunde:

    – Ich will nicht ewig leben
    – Ich will jeden Tag Hunger bekommen
    – Ich will in diesem Monat kein Cabriowetter

    …fertig. :o)

  12. Meise sagt:

    Und was hätten Sie mit diesen 36 Stunden gemacht, werter Herr Scheibster, das haben Sie uns NICHT verraten!
    Dabei ist das doch noch interessanter als die 68 Äpfel, die für meine Augen eigentlich wie “6 gr.” (große) aussahen. 😉

  13. Erdge Schoss sagt:

    Für einen Tag mit 36 Stunden, werter Herr Scheibster, würde ich glatt auf den Camembert verzichten.

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  14. Scheibster sagt:

    @Meise: Liebe Frau Meise, was ich mit den 36 Stunden anfangen würde, wenn ich sie denn hätte, bleibt mein Geheimnis. Was die 68 Äpfel betrifft, sind Sie nahe dran: Die “8” ist eigentlich ein geschmiertes “St.” 🙂

    @Erdge Schoss: Werter Herr Schoss, die Idee ist geradezu genial. Ich werde das beim nächsten Einkauf berücksichtigen. Vielleicht geht ja der Herr mit den Hörnern auf der Stirn, der an der Kasse sitzt und auch schon meine Seele kaufen wollte, auf das Geschäft ein.

  15. Träger des Lichts sagt:

    Hättest doch was gesagt. Ich war Mittwoch in der Metro. Da hatten sie noch Tage mit 36 Stunden im Angebot. Musste aber verdammt lange an der Kasse stehen …

  16. Scheibster sagt:

    Hätte ich das mal früher gewusst. Aber letztendlich glaube ich, dass Tage mit 36 Stunden überschätz werden.

    Ganz im Gegensatz zu Tagen mit 48 Stunden.

Gib deinen Senf dazu.

Jede Mahlzeit braucht einen Blutigen, der sie ausbricht.

Zählt und kostet nix.