Bei Herrn Quint würde das als “Voodoo Display” auftauchen. Hier ist es schlicht eine Impression aus der nächtlichen Bad Nauheimer Hauptstraße.

Ein Schaufenster eines Spielothek-Sportwetten-Halbzwielicht-Etablissements.

Ich frage mich nur, was uns der Aussteller damit sagen will.

********************************

Ladenbetreiber: “Ey, weissu, brauch isch Leuschtschild, wo draufstehn tut, dass hier um Geld gespielt wird, Alder.”

Leuchtmittelreklamedesigner: “…”

Ladenbetreiber: “So was wie Geldspieler, weissu, Alder. Ey, Geldspieler is’ korregd, das nehm’ isch.”

Leuchtmittelreklamedesigner: “…”


“Junge, solange du bezahlst, schreibe ich auch ‘Deine Mutter’.” – “Ey, Alder, isch schwör’ dir, wenn du meiner Mudder schreibst, dann mach’ isch disch platt!”

Tags: ,
10 mal Senf zu “Spielgeld”
  1. der.Grob sagt:

    aber immer noch besser als spielergeld. oder spielgeld. das muss man dem ladenbetreiber lassen.

  2. Scheibster sagt:

    Ja, das ist wahr. Und die Ortografie ist auch in Ordnung.

  3. N(acht)w(ächter) sagt:

    Lügen die Leute, ist es falsch. Sagen sie die Wahrheit, sind sie verwirrt. Ja was denn nun?

  4. Scheibster sagt:

    Jetzt bin ich verwirrt.

  5. N(acht)w(ächter) sagt:

    Ich meine, das er doch nur die Wahrheit sagt. Hier wird um Geld gespielt. Sowas nenn ich ehrlich. Besonders im Spielothek-Sportwetten-Halbzwielicht-Etablissement. sonst wird da nur Geld versprochzen. Hab ich gehört!

  6. Scheibster sagt:

    Ähm. Na gut. Wenn wir das nächste Mal Scrabble spielen, darf ich das dann legen?

  7. N(acht)W(ächter) sagt:
  8. Scheibster sagt:

    Hat aber mehr als acht Buchstaben. Mist. Naja, muss ich es eben in zwei Zügen legen.

  9. nicole sagt:

    …wir heißen “Schilder- und Lichtreklamehersteller”, wer sich das nicht merken kann, “Werbetechniker” ist auch okay.
    Wenn man sich, dem wundervollen Land in dem wir leben, unnötigerweise, weiterbildet, (fühle mich kommatechnisch gerade überfordert…) darf man sich auch “Meister im Schilder- und Lichtreklamehersteller Handwerk” nennen, wenn das mal nicht ein beeindruckender Titel ist 😉

    … und du würdest nicht glauben, mit welchen Leuten man da zu tun haben kann oder was einem da so alles auf den Schreibtisch flattert.

  10. Scheibster sagt:

    Mea culpa. Das nächste Mal mit korrekter Berufsbezeichung! 😉

Gib deinen Senf dazu.

Jede Mahlzeit braucht einen Blutigen, der sie ausbricht.

Zählt und kostet nix.