Ostern war zwar schon gestern, trotzdem hoffe ich, dass alle ein schönes Fest oder zumindest sonnige freie Tage verbringen konnten. Weil immer noch Ostern ist und gestern mein ältester Freund Geburtstag hatte, erfreue ich einfach jeden, der hier vorbeischaut, mit der Geburtstagskarte, die er von mir gezeichnet bekam.

ostern_2009

Tags: , , ,
4 mal Senf zu “Gostern”
  1. weltdeswissens sagt:

    Gemein, aber direkt: Dichten Sie lieber 😀

  2. Scheibster sagt:

    Sehr gemein, und sehr direkt. Sie sind daran schuld, wenn ich nun mit dem Saufen anfange!

  3. weltdeswissens sagt:

    Jede Mahlzeit braucht einen Blutigen, gell. Prost! 😀

  4. Doktor Peh sagt:

    Passt scho. Wer mit dem Dichten anfangen will, muss vorher erst einmal feststellen, wo die undichten Stellen sind. Wie ginge das besser als mit Fluesigkeit? Also muss eine Randbefuellung ausgefuehrt werden, aufgrund deren Ergebnis eruiert wird, wo der Herr Scheibster geloechert wurde.

    Logik ist, wie man es nimmt,
    wenn mal wieder gar nichts stimmt.

Gib deinen Senf dazu.

Jede Mahlzeit braucht einen Blutigen, der sie ausbricht.

Zählt und kostet nix.