Süßer die Gitarren nie klingen

Süßer die Gitarren nie klingen

An dieser Stelle einen ganz herzlichen Weihnachtsgruß an alle dort unten auf der Erde, und lasst euch gesagt sein: Schneematsch sieht hier oben viel schöner aus, als wenn man unten drin herumsteht.

Apropos Schnee: Das Universum hat Humor, zumindest in meinem bescheidenen Mikrokosmos. Nun ist ein Besuch beim Proktologen per se keine angenehme Sache, aber in diesem Falle für einen herzlichen Lacher im Nachhinein gut. Nämlich dann, wenn der Proktologe in Pohlheim praktiziert, es draußen arschkalt ist und man über “The Day After Tomorrow” spricht.

Zudem muss ich auf ein musikvideotisches Meisterwerk aufmerksam machen, dass in meiner Heimatregion entstand und dass ich durch meinen lieben Freund und Meisterlogistiker Dennis F. kennegelernt habe. Passend zu jeder lustlosen Gelegenheit. Wer also an Weihnachten Familienfeierstress und Besinnlichkeit akustisch-metalmäßig den Stinkefinger zeigen mag: Et voilà!

7 thoughts on “Süßer die Gitarren nie klingen

  1. Der Prokologe stammt nicht zufällig aus Darmstadt und praktiziert jetzt nur in Pohlheim (, wo ich mal gewohnt habe bis vor 3 Jahren. Grüße insofern in die alte ‘Heimat’)?

    Freundliche Weihnachtsgrüße!

  2. Soso, Herr Scheibster, schweben Sie mal wieder im Orbit.
    Na, da oben ist’s aber bestimmt auch knackig kalt.
    Also: herzliche Weihnachtsgrüße nach oben zu Ihnen in die Rakete.
    Ihre Meise

  3. @Doktor Peh: Mein lieber Doc P., “Angel Dust” (gemeinerweise noch die Version ohne “I’m Easy”) steht schon seit Jahren in meinem CD-Regal. Offenbar wirkt es langfristig.

    @Katja: Besten Dank für die Grüße, liebe Frau Katja, die alte Hemat grüßt zurück!

    @Träger des Lichts: Mein Bester, das mit dem Inn ist eine tolle Idee!

    @Meise: Dankeschön, liebe Frau Meise, und ich hoffe, es gab für Sie nicht nur Knödel an Weihnachten!

    @rebhuhn: Besten Dank, liebe Frau Rebhuhn, und Grüße zurück aus dem rhein-mainischen Nabel Deutschlands!

    @FrauVau: Besten Dank für die Kerze, liebe FrauVau! Die hilft beim Heimleuchten. Ich hoffe, Sie haben Ihr Küchenfenster auch geputzt. 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.