Beiträge zu “signalfeuer.”

Ich hatte es versprochen: Die Auflösung des Rätsels um die geheimnisvoll leuchtende Kiste im neuen signalfeuer.-Header.

Die geheimnisvolle Kiste

Ich will’s auch gar nicht lange spannend machen: Gewonnen hat…

Herr Wolf mit dem Hypermodulierenden Joghurt-Transponder!

Er gewinnt dafür die fünf Worte, aus denen ich ein Gedicht erstellen werde. Legen Sie los, Herr Wolf!

Nach frenetischem Applaus folgen im übrigem knapp (und nur sehr knapp) dahinter:

  • Frau Caras “Heimleuchter”
    …und
  • Phils “Literarische Laberluminiszenz”

Mein Dank gilt natürlich auch allen anderen, die sich den Kopf zerbrochen haben. Es war mir eine Freude!

Tags: , , , ,

Comments 22 Comments »

Geheim, geheim. Oder besser: Gemein, gemein!

Ich war bisher zu doof noch nicht in der Lage, herauszufinden, was es mit der glühenden Kiste im rechten Teil des Headers auf sich hat. Leif und Dennis lassen sich feiern und wollen es partout nicht verraten.

Doch was ist es?

Die geheimnisvolle Kiste

Don Molitors kerngeschmolzene Bananenreste?

Genveränderter Kartoffelbrei?

Der Schatz vom Ende des Regenbogens?

Gelber Schnee?

Wer weiß es? Wer es zuerst herausfindet, bekommt einen Preis und darf sich fünf Worte* aussuchen, die ich in ein Gedicht bringen werde.

Leif und Dennis haben auch etwas ausgelobt, sich darüber auch genauso bedeckt gehalten wie über die Bedeutung der mysteriösen Kiste.

Also, ran an den Speck!
______________________
*Four Letter Words fallen dabei leider aus.

Tags: , ,

Comments 32 Comments »

Die sicherlich geilsten Pixelschieber der Welt, der Dennis und der Leif von signalfeuer.*, haben mir das gebaut, womit meine Leser fortan ihre Augen verwöhnen dürfen. Eine prächtige Ablenkung zudem, falls es mal wieder an Inhalt mangeln sollte!

Wundervoll personalisiert und mit einer Liebe zum Detail gestaltet, wie sie meiner eigenen in bester Manier schmeichelt: Ich gebe offen zu, ich bin verliebt!

Hiermit ganz hochoffiziell einen ganz dicken Dank an Dennis und Leif auch dafür, dass ich mich hier in dem Glanz sonnen darf, den die Zwei auf dem Hammer haben! Wenn Butzbach dereinst das Silicon Valley der Wetterau wird, dann weiß ich, warum.**

____________
*Jedenfalls sind sie schon prämiert. Da sich das stündlich erweitert, lest ihr es besser bei ihnen nach. Oder auch hier.

**Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass Dennis und Leif zwei halbe Ehefrauen und vier halbe Kinder zu ernähren haben. Neben sich selbst, versteht sich. Da kommt ihnen die Tatsache, dass sie ihr unbestreitbares Talent käuflich und zudem günstigst feilbieten, sicher zugute.

Tags: ,

Comments 23 Comments »

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus.

Schnallt euch an. Ihr werdet schon noch sehen.

Ich rüste mich bereits für die Begeisterungsstürme.


Die Blaupausen liegen schon bereit!

Tags: ,

Comments 6 Comments »

Zählt und kostet nix.